er kocht: Rehrücken am Zimtspieß gebraten mit Spitzkohl und Himbeer-Essig-Jus

Ich liebe diese Sonntagabende, an denen ich gemütlich in der Wanne liege und auf keinen Fall beim Kochen helfen darf, da er sich dieses Kochbuch ganz allein erkochen will.

Heute wurde ich nach dem Bad mit diesem leckeren Gericht empfangen, das schon einen kleine Einstimmung auf die bevorstehende Weihnachtszeit gab:

DSC_1596

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s